2. Damen – Das Ende steht kurz bevor

2. Damen – Das Ende steht kurz bevor

2. Damen – Das Ende steht kurz bevor

schade, schade, schade ....

VfL Stade II – Komet Arsten 24:26

Leider konnte unsere 2. Damen das letztes Heimspiel nicht für sich entscheiden und so musste sich das Team am Ende sehr knapp mit 24:26 geschlagen geben. Zu allem Übel verletzte sich Juliana in den letzten Minuten der ersten Halbzeit am Fuß und wird aufgrund eines Knochenbruchs auch das allerletzte Saisonspiel in Bremervörde leider nicht mehr bestreiten können. So viele Verletzungen musste unsere 2. Damen einfach noch nie verkraften! Trotzdem haben alle Mädels auf der Platte bis zum Schluss gekämpft. Unglückliche Pfostentreffer und nicht genutzte Chancen, haben am Ende den möglichen Sieg gekostet. Im letzten Saisonspiel am kommenden Sonntag, um 15:00 Uhr in Bremervörde, wollen die Damen zumindest den sportlichen Klassenerhalt schaffen, bevor schlussendlich der Abschied aus der Landesliga ansteht. Nach Jahren in der Landesliga, mit diesem oder einem ähnlichen Team, kann man das Gefühl einfach nicht in Worte fassen !

Schade, schade, schade ... Abschied aus der Landesliga.

VfL-Tore: Alpers 5, Schulz 5, Tetzlaff 3, Klintworth 3/1, Evers 2, Scheibel 2, Ebeling 2, S. Dammann 1, Sprekels 1.