Unsere Jüngsten starten auch in die Saison

Unsere Jüngsten starten auch in die Saison

Unsere Jüngsten starten auch in die Saison

Nachdem die meisten Mannschaften nun schon mindestens 5 Punktspiele hatten, haben unsere Minis am 21.10. auch endlich ihre ersten Spiele bestritten. Da die Kleinen nicht am normalen Punktspielbetrieb teilnehmen, war die Freude riesig als die ersten Einladungen zum Minispielfest kamen. Somit nahmen wir mit jeweils einer Anfänger- und einer Fortgeschrittenen-Mannschaft an den Minispielfesten des TuS Harsefeld (21.10.) und des MTV Wisch (28.10.) teil. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß bei den Handballspielen aber natürlich auch in der „Tobe-Ecke“ mit den Stationen. Besonders schön war es, dass alle Kinder viel und gut gespielt haben und sich niemand verletzt hat. Auch unsere ganz neuen Minihandballer Emma, Lenja und Levi, die erst frisch zu uns gestoßen sind, haben sich super integriert und tolle Spiele gezeigt. Da auch nochmal ein großes Dankeschön an die „alten Hasen“, die unsere „Küken“ an die Hand genommen und sehr gut unterstützt haben. Ein weiteres Dankeschön gilt Felix, der spontan noch nach Harsefeld gekommen, und als Trainer eingesprungen ist, weil Maren und Målin verhindert waren. Da es ihm so viel Spaß bereitet hat, hat er sich dazu entscheiden auch mit zum Minispielfest nach Jork zu fahren. Dort hat Maren ihn überzeugt uns jetzt regelmäßig zu unterstützen. Dies kommt uns natürlich sehr gelegen, da Målin auf Grund ihres Studiums leider etwas kürzertreten muss. Also an dieser Stelle nochmal Danke an Målin für deine bisherige Unterstützung und ein herzliches Willkommen im Team an Felix.
Insgesamt waren die beiden Minispielfeste ein sehr positiver und vielversprechender Saisonstart und ich hoffe, dass die nächsten Minispielfeste genauso gut angenommen werden.

Für die Minis
Paulina