WJD 1 gewinnt Geest-Cup Turnier 2019

WJD 1 gewinnt Geest-Cup Turnier 2019

WJD 1 gewinnt Geest-Cup Turnier 2019

Erstmalig haben wir am Geest-Cup Turnier in Fredenbeck auf Rasen teilgenommen. Bei Regen starteten wir gegen Bremervörde, unsere WJD 2 und Neu-Wulmstorf.

Alle Spiele konnten wir ungefährdet gewinnen

Im letzten Spiel traten wir nun gegen die bis dahin auch ungeschlagenen Gastgeber an. Die Fredenbeckerinnen überraschten uns mit zwei tollen Rückraumtreffern, die die kleinste Spielerin des VFL Fredenbeck erzielte. Uns gelang bis dahin nicht viel und die Fredenbecker Mädels gingen mit 3:0 in Führung.

Jetzt packten meine Mädels richtig an und konnten sich nun auch im Angriff gut in Szene setzen und holten Tor um Tor auf. In der Abwehr ließen wir kaum etwas zu und den Rest erledigte Nele Watteroth im Tor, unter anderem 2 gehaltene Siebenmeter. Auch Fredenbeck zeigte eine gute Abwehrleistung und ließ uns nicht viel Raum, um uns Möglichkeiten zu erarbeiten. Letztlich konnten wir uns aber doch ein paar Mal freilaufen gewannen das Spiel, Dank einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung.

Die Freude war da natürlich riesig.

Ich freue mich schon auf die Spiele gegen diese starke Fredenbecker Mannschaft in der kommenden Saison. Solche Spiele auf Augenhöhe sind für die Mädels unabhängig vom Ergebnis sehr lehrreich, obwohl ein Sieg natürlich immer schöner ist.

Danke an Fredenbeck, für ein super organisiertes Turnier!!!

Thomas Preußner