männliche Jugend E

mJE

Auf in die neue Saison

MJE - Der erste Sieg ist da!

Nach einer durchwachsenen Leistung beim Günter und Rosa Bischoff Rasenturnier in Fredenbeck, konnten die Handballer der männlichen E-Jugend, mit einem durch Kampf errungenen 7:6 Sieg gegen den Dollerner SC II, in die Vorrunde starten.

Mit zwei Toren war Jonas Görlich bester Torschütze auf Seiten des VfL Stade. Doch ohne die guten Leistungen der Torleute Luca Zernechel und Justus Wahren, die ihr Tor verriegelt haben, wäre der Sieg nicht zustande gekommen.

Durch seinen ungebrochenen Kampfeswillen, war Luka Hildebrand wieder einmal eine große Stütze für seine Mannschaft und konnte sich selbst auch mit einem Tor belohnen.

Weitere Torschützen waren Matties Voß (1), Jayden Gießel (1), Elias Drummer (1) und Eike-Christian Grube (1).

Trainer René Schönberg ist mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden und hofft in den nächsten Spielen, an diese anknüpfen zu können. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber wenn wir uns anschauen, was wir bisher durch das intensive und harte Training erreicht haben, kann der Trainer einfach nur stolz auf die Mannschaft sein.