wJE – Erfolgreich in der Regionsliga

wJE – Erfolgreich in der Regionsliga

wJE – Erfolgreich in der Regionsliga

Durch eine sehr gute Vorrunde konnte sich unsere junge Mannschaft für die Regionsliga qualifizieren. Hier misst man sich nun mit den besten Mannschaften des Handballkreises. Aktuell steht unsere Mannschaft auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz. Lediglich die Übermannschaft der weiblichen Jugend E des VfL Fredenbeck steht noch besser da als wir.

Nachdem wir die ersten Spiele gegen Dollern und Fredenbeck verloren haben, konnten wir Beckdorf Mix und Harsefeld mit 13:9 bzw. 15:9 relativ sicher schlagen. Im Rückspiel gegen Dollern kam es also darauf an, diesmal als Sieger vom Platz zu gehen, wenn der 2. Platz auch in der Endabrechnung Bestand haben soll. Leider konnten mit Maëlle, Helene 1.0 und Helene 2.0 wichtige Spielerinnen nicht am Spiel teilnehmen. Nichtsdestotrotz wollten die übrigen Spielerinnen Dollern unbedingt schlagen; spielen bei denen doch zwei Jungs mit. Getreu dem Motto „Mädchen gegen Jungs“ aus den Filmen über Bibi und Tina, kämpfte unsere wJE wie selten zuvor. Und tatsächlich konnten wir das Spiel mit 15:10 für uns entscheiden. Alle haben ihr bestes gegeben und letztendlich verdient gewonnen.

In den nächsten Wochen wollen weiter an den technischen Fertigkeiten der Mädchen arbeiten und versuchen, noch zielstrebiger zum Torerfolg zu kommen.

Bitte macht alle Werbung für unseren tollen Mannschaftssport. Bringt gerne Freundinnen, die einfach mal mitmachen wollen, mit zum Training. Stephy und ich freuen uns auf alle neuen Handballerinnen!

Thorsten Böger