wJD I 2019/20 | VfL Stade Handball

wJD I 2019/20

weibliche Jugend-D1

 

WJD 1 "Saison 2019/2020

In dieser Saison begrüßen wir als neue Spielerin „Donya Pirmoradi“, die von Horneburg nach Stade gezogen ist, und uns nun verstärkt.
Donya hat sich super in die Mannschaft eingefunden und ist dank ihrer offenen, liebenswerten Art, schnell ein Teil dieser geworden.
Leider mussten wir mit „Joline Tack“ auch einen Abgang hinnehmen, da Joline im Moment andere Interessen hat.
Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Joline den Handball wieder für sich entdeckt.

Nach dem erfolgreichen Start im Pokal, standen nun gleich 2 Spiele gegen Fredenbeck und Harsefeld 1 an.
In beiden Spielen zeigten wir in der 1.Halbzeit eine ansprechende und in der 2. Halbzeit eine sehr gute Leistung, in der wir spielerisch schon einiges zeigten und am Ende überraschend deutlich mit 23:14 und 27:14 gewinnen konnten.
Das folgende Spiel gegen Harsefeld 2 war für uns kein Maßstab, da die gerade aus der E-Jugend kommenden Gegnerinnen, uns nicht gewachsen waren.

Das Spiel gegen Bremervörde 1 wiederum sollte ein Spiel auf Augenhöhe werden.
Auch hier hatten wir von Anfang an die Nase vorn und konnten am Ende, Dank einer überragenden Torhüterleistung von Nele Watteroth und einer schnellen, spielerisch starken Endphase mit 5 Toren Unterschied gewinnen.

Am 09.11. haben wir nun das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten VFL-Horneburg, auf das wir uns schon sehr freuen.

Das Zwischenziel des Erreichens der Regionsoberliga ist uns kaum noch zu nehmen.

Als ambitioniertes Saisonziel dieser tollen Mannschaft sollte Platz 1-3 in der Regionsoberliga sein.
Mal sehen, ob die Mädels das so annehmen.

Thomas Preußner (Trainer)